Steam-Support
Bei Ihrer Anfrage ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es in ein paar Minuten erneut.
Steam-Support
Melden Sie sich an, um personalisierte Hilfe für SteamVR zu erhalten.
Sie haben das Problem ausgewählt: Grafikkarte kann nicht angesprochen werden (Fehler 109/400)

Ihr Monitor kann eventuell nicht auf Ihre Grafikkarte zugreifen. Die Vive und das Primäranzeigegerät müssen an dieselbe GPU angeschlossen sein.

Problembehandlung:
Funktionalität des Videoanschlusses und Grafikkartenverbindung überprüfen
Stellen Sie zwei Dinge sicher:
  1. Ihr Hauptmonitor und die Verbindungsbox sind an derselben Grafikkarte angeschlossen.
  2. Ihr Hauptmonitor und die Verbindungsbox sind an funktionierenden Ports angeschlossen.


In den meisten Fällen sind die an Ihrem PC nah beieinanderliegenden Anschlüsse derselben Grafikkarte zugeordnet.

Wenn Sie der Meinung sind, dass das Obige zutrifft, probieren Sie:

  • Andere Anschlüsse desselben Datentyps für jedes Gerät zu benutzen (z. B. das HDMI-Kabel der Verbindungsbox an einem anderen HDMI-Port).
  • Einen Mini-DisplayPort-/HDMI-Adapter zu verwenden, um die Verbindungsbox mit Ihrem Computer zu verbinden, wenn die von Ihnen regelmäßig verwendeten Anschlüsse das Gerät nicht erkennen.
  • Ein DVI-/DisplayPort-Kabel statt einem HDMI-Kabel zu verwenden oder umgekehrt.
VR-Headset neu starten
  1. Rechtsklicken Sie das VR-Headsetsymbol in SteamVR.
  2. Wählen Sie Vive-Headset neu starten.
  3. Warten Sie, bis der Neustart abgeschlossen ist.