Steam-Support
Bei Ihrer Anfrage ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es in ein paar Minuten erneut.
Steam-Support
Melden Sie sich an, um personalisierte Hilfe für Steam Link zu erhalten.
Sie haben das Problem ausgewählt: Wake on LAN funktioniert nicht

Die Funktion "Wake on LAN" funktioniert nur mit Kabelnetzwerken auf hierfür konfigurierten Computern.
Es kann zu Problemen mit WOL kommen, wenn Sie kürzlich zu Windows 10 gewechselt haben.

Problembehandlung:
Windows-Schnellstart deaktivieren
  1. Drücken Sie auf Ihrem Computer die Windows-Taste
  2. Tippen Sie ein: Energie
  3. Wählen Sie Energieoptionen
  4. Unter Einstellungen für das Herunterfahren wählen Sie Schnellstart aktivieren
WOL in Windows aktivieren
  1. Drücken Sie die Windows-Taste.
  2. Schreiben Sie "Geräte-Manager".
  3. Wählen Sie Geräte-Manager aus.
  4. Rechtsklicken Sie Ihren Netzwerkadapter unter Netzwerkadapter und wählen Sie Eigenschaften aus.
  5. Finden und aktivieren Sie im Reiter Erweitert die Option Wake on Magic Packet.
  6. Kreuzen Sie im Reiter Energieverwaltung die Option Gerät kann den Computer aus dem Ruhezustand aktivieren und alle dazugehörigen Kontrollkästchen an.
WOL im BIOS aktivieren
Die Einstellungen für WOL im BIOS unterscheiden sich zwischen verschiedenen Computern. Für weitere Informationen überprüfen Sie bitte die Anweisungen zum Ablauf für Ihren Computer.

Um Zugriff auf die PCI-Optionen im BIOS zu erhalten, gehen Sie wie folgt vor:
  1. Fahren Sie Ihren Computer herunter.
  2. Fahren Sie Ihren Computer hoch und drücken Sie die ENTF-Taste, bis das BIOS erscheint.
  3. Suchen Sie im Menü nach Erweitert bzw. "Advanced".
WOL-Treiber aktualisieren
Wenn Sie kürzlich zu Windows 10 gewechselt haben, können Sie versuchen, Ihre PCI-Treiber (Netzwerk-Interface-Steuereinheiten) zu aktualisieren.
Der aktuellste PCI-Express-Treiber von RealTek hat einige Probleme mit WOL unter Windows 10 behoben.